Gestern (10.10) gewann Charleen Michaelis vom LC Villach zum Saisonabschluss den Gigasport Halbmarathon in Graz!

Die LC Villach Athletin lief die 21,1km in 1:22,41min., mit neuer persönlicher Bestleistung und gewann mit über 3 Minuten Vorsprung auf die zweit Platzierte.


“Ich bin mehr als glücklich, nach einer Verletzung zu Saisonbeginn und jetzt dieser Sieg zum Saisonabschluss“ so Michaelis.

Mit dieser Zeit liegt die Studentin in der österreichischen Bestenliste 2021 an ausgezeichneter 6. Stelle. Nun gilt es für die junge Läuferin, Akku laden und die neuen Ziele für das kommende Jahr zu planen.

Bericht: Wolfgang Albel

Foto zVg – Kleine Zeitung