Die ÖSTM-Marathon im Dezember war die letzte Österreichische Laufmeisterschaft 2020.

Der Wettkampf war auch die letzte Gelegenheit Cuppunkte für den ÖLV-Laufcup zu sammeln. Daher ist es auch Zeit, Bilanz über das Laufgeschehen zu ziehen.

Von den mehr als 400 ÖLV-Vereinen konnten fast 150 Vereine Punkte sammeln. Auch 13 KLV-Vereine konnten sich in die Punkteliste eintragen.

Bester Kärntner Laufverein 2020 war der LAC-Klagenfurt. Die Lindwurmstädter erkämpften 281 Punkte und den ausgezeichneten 12 Gesamtrang.

Kärntens Nr. 2 kommt aus Villach. Der LC-Villach erreichte 114 Punkte und damit Rang 25.

Auf Platz 28 findet sich der KLC als 3. der KLV-Wertung mit 84 Punkte wieder.

In der Bundesländerwertung erreichten die Kärntner Vereine mit 649 Punkten den fünften Gesamtrang.

Die KLV-Vereine

12. LAC Klagenfurt 281 P
25. LC Villach 114 P
28. KLC 84 P
32. Kelag Energy 70 P
45. DSG Maria-Elend 38 P
59. Abenteuer Alpen 24 P
64. SV Penk 19 P
72. ASKÖ Villach 10 P
90. Union LFL Köstenberg 3 P
105. SV Greifenburg 2 P
LPSV-K 2 P
118. SV Thörl-Maglern 1 P
Endurance Sports Club Carinthia 1 P
 
Summe KLV-Vereine 649 P